Gesundheitstipp: Warum abendliches Training bei Übergewicht besser ist

Abendliches Training könnte laut einer neuen Studie gesundheitliche Vorteile bringen, besonders für Menschen mit Übergewicht.

Abendliches Training

Abendliches Training kann besonders bei Übergewicht gesundheitliche Vorteile bringen. © Midjourney

Australische Forscher haben kürzlich eine Studie durchgeführt, die darauf hinweist, dass abendliches Training möglicherweise gesundheitliche Vorteile bietet, vor allem für übergewichtige Menschen.

Angelo Sabag, ein Sportphysiologe an der University of Sydney, der die Studie leitete, sagte in der New York Times: „Wir waren von den Ergebnissen überrascht. Das Team ging davon aus, dass das abendliche Training einen Nutzen bringen würde, aber „wir dachten nicht, dass die Risikominderung so deutlich ausfallen würde“. Laut der Studie, die 30.000 übergewichtige Menschen mittleren Alters untersuchte, hatten abendliche Sportler eine um 28 Prozent geringere Wahrscheinlichkeit, an einer beliebigen Ursache zu sterben, als jene, die morgens oder nachmittags trainierten.

Keine endgültige Antwort auf die beste Trainingszeit

Trotz dieser Erkenntnisse gibt es immer noch keine endgültige Antwort darauf, wann die beste Zeit für das Training ist. Juleen Zierath, eine Physiologin am Karolinska-Institut in Schweden, bemerkte: „Es ist ein aufkommendes Forschungsgebiet. Wir haben noch nicht alle Experimente gemacht. Wir lernen jeden Monat viel dazu.“ Es gibt viele Faktoren, die die beste Trainingszeit beeinflussen können, einschließlich der individuellen Fitnessziele, der Arbeitszeiten und der persönlichen Vorlieben.

Morgendliches Training für Herzgesundheit und Schlaf

Einige Studien legen nahe, dass morgendliches Training besonders vorteilhaft sein kann, insbesondere für die Herzgesundheit und einen besseren Schlaf. Eine Untersuchung aus dem Jahr 2022 deutete darauf hin, dass Personen, die zwischen 7 und 9 Uhr morgens trainierten, möglicherweise einen niedrigeren Body-Mass-Index hatten als diejenigen, die nachmittags oder abends trainierten.

Nachmittags als optimale Trainingszeit

Für einige könnte jedoch der Nachmittag die beste Trainingszeit sein. Die Körpertemperatur erreicht am späten Nachmittag ihren Höhepunkt, was die Leistungsfähigkeit verbessern kann. Dr. Sabag erklärte: „Es ist wichtig zu beachten, dass sich die optimale Trainingszeit je nach den individuellen Bedürfnissen und Zielen einer Person unterscheiden kann.“

Abendliches Training für Menschen mit Übergewicht

Für Menschen mit Übergewicht könnte abendliches Training besonders vorteilhaft sein. Dr. Sabag betonte: „Abends sind Sie am insulinresistentesten. Wenn Sie diesen natürlichen Wandel in der Insulinsensitivität durch Bewegung ausgleichen können, können Sie Ihren Blutzuckerspiegel senken und somit dazu beitragen, Diabetes und Herz-Kreislauf-Erkrankungen vorzubeugen.“ Das bedeutet, dass das Insulin durch Sport und körperliche Bewegung allgemein den Blutzuckerspiegel wirksamer senken kann, was wiederum einer Gewichtszunahme und Typ-2-Diabetes, einer häufigen und verheerenden Folge von Fettleibigkeit, vorbeugt.

Bewegung ist entscheidend für die Gesundheit

Trotz der Diskussion über die beste Trainingszeit ist es entscheidend zu betonen, dass Bewegung in jedem Fall gut für die Gesundheit ist. Arnold Schwarzenegger drückte es in einem seiner Zitate aus:

Immer wenn Sie trainieren können, ist das die Antwort.

Unabhängig von der Tageszeit ist es wichtig, regelmäßig körperlich aktiv zu sein, um die allgemeine Gesundheit und das Wohlbefinden zu verbessern.

Was du dir merken solltest:

  • Eine neue Studie legt nahe, dass abendliches Training gesundheitliche Vorteile bringen könnte, insbesondere für Menschen mit Übergewicht.
  • Forscher fanden heraus, dass abendliche Sportler eine um 28 Prozent geringere Wahrscheinlichkeit hatten, an einer beliebigen Ursache zu sterben, verglichen mit denen, die morgens oder nachmittags trainierten.
  • Dennoch gibt es keine eindeutige Antwort darauf, wann man am besten trainieren sollte, da es auf verschiedene Faktoren wie Fitnessziele und persönliche Vorlieben ankommt.

Übrigens: Wer noch mehr für seine Gesundheit tun will, der sollte darauf achten, weniger Wutausbrüche zu haben. Diese können nämlich dem Herzen schaden. Mehr dazu inklusive Strategien, wie man in akuten Wut-Situationen gelassen bleibt, findest du in unserem Artikel.

Bild: © Midjourney

2 thoughts on “Gesundheitstipp: Warum abendliches Training bei Übergewicht besser ist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert